Wir arbeiten eng vor allem mit Gemeinden sowie christlichen und gemeinnützigen Werken zusammen. Wir tauschen uns regelmäßig mit den Nutzern unserer Software aber auch mit den Führungskräften der Organisationen aus, sind zum Teil aber auch selbst in gemeinnützigen Einrichtungen ehrenamtlich aktiv. Daher haben wir eine sehr konkrete Vorstellung von den Anforderungen an die Instrumente, die dort sinnvoll das Kerngeschäft unterstützen können.

Mit fähigen Programmierern, Informatikern, Netzwerkspezialisten und Betriebswirtschaftlern entwickeln und optimieren wir unsere Lösungen. Durch die Nähe zu unseren Kunden erfahren wir im direkten Gespräch, wo wir unsere Produkte noch weiter verbessern können.

Die christliche Orientierung der OPTIGEM GmbH liegt allen getätigten Geschäften zugrunde. Diese Orientierung setzt Maßstäbe für den Umgang mit dem Kunden, den Ressourcen und für die Arbeitsprozesse.